IQWiG: Rapid Report zur interstitiellen Brachytherapie

Interstitielle Brachytherapie beim lokal begrenzten Prostatakarzinom - Rapid Report veröffentlicht

Der am 11. Januar 2011 veröffentlichte Bericht des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bestätigt die Ergebnisse einer 2007 abgeschlossenen Untersuchung: Der Nutzen der Brachytherapie bei Prostatakrebs im Frühstadium gegenüber anderen Therapieverfahren bleibt demnach weiterhin unklar.

Der Rapid-Report sowie dessen Kurzfassung können auf der Internetpräsenz des IQWiG abgerufen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bookmarks
Zuletzt verändert: 11.01.2011