Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Nachrichten des DNEbM ZEFQ, Vol. 103, Iss. 10, 2009 - Wettbewerb im Gesundheitswesen — rechtliche und ethische Grenzen

ZEFQ, Vol. 103, Iss. 10, 2009 - Wettbewerb im Gesundheitswesen — rechtliche und ethische Grenzen

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen: Volume 103, Issue 10, Seiten 605-696 (2009). Wettbewerb im Gesundheitswesen — rechtliche und ethische Grenzen, 38. Symposion für Juristen und Ärzte — Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Berlin, 13-14 February 2009. Edited by Jürgen Hammerstein.

pfeil.gifdirekt zu ScienceDirekt und die Abstracts lesen.

pfeil.gifmehr Informationen über die ZEFQ

(Mitglieder des DNEbM haben im Intranet des DNEbM kostenlosen Zugriff auf die Volltexte.)

 

Inhaltsverzeichnis

 

Editorial

 

3.  Wettbewerb im Gesundheitswesen – rechtliche und ethische Grenzen
Jürgen Hammerstein, Christoph Jansen  
Seite 607

I. Wettbewerb im Gesundheitswesen — Grundsatzreferate

 

4.  Wettbewerb im Gesundheitswesen – eine Gesundheitssystemperspektive
Reinhard Busse  
Seiten 608-615

5.  Wettbewerb im Gesundheitswesen – politische Intentionen
Franz Knieps  
Seiten 615-619

6.  Zusammenfassung der Diskussion zu Ia: Wettbewerb im Gesundheitswesen - Grundsatzreferate
Seiten 619-620

7.  Der Arzt im Spannungsfeld zwischen Ethik und Kostendruck
Karsten Vilmar  
Seiten 621-625

8.  Juristische Implikationen der Grenzen des Wettbewerbs im Gesundheitswesen
Heinz-Uwe Dettling  
Seiten 625-631

9.  Wettbewerb im Gesundheitswesen – Konsequenzen für den Patienten
Ludwig Hammel  
Seiten 632-634

10.  Zusammenfassung der Diskussion zu Ib: Wettbewerb im Gesundheitswesen - Grundsatzreferate
Seite 634



II. Wettbewerb zwischen Krankenversicherungen

11.  Wettbewerb zwischen Krankenversicherungen – Position einer GKV
Birgit Fischer  
Seiten 635-638

12.  Wettbewerb zwischen Krankenversicherungen: die Position der PKV
Volker Leienbach  
Seiten 639-642

13.  Zusammenfassung der Diskussion zu II: Wettbewerb zwischen Krankenversicherungen
Seite 643

 


III. Wettbewerb zwischen Krankenhäusern

 

14.  Wettbewerb zwischen Krankenhäusern – aus juristischer Sicht
Thomas Bohle  
Seiten 644-648

15.  Wettbewerb zwischen Krankenhäusern – aus der Sicht eines Krankenhausträgers
Joachim Bovelet  
Seiten 649-652

16.  Wettbewerb zwischen Krankenhäusern – aus Sicht des ärztlichen Leiters
Walter Schaffartzik  
Seiten 653-657

 

 

IV. Wettbewerb zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern

 

17.  Wettbewerb zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern – Gesetzliche Rahmenbedingungen
Christoph Jansen  
Seiten 658-661

18.  Wettbewerb zwischen niedergelassen Ärzten und Krankenhäusern – Konsequenzen für den niedergelassenen Arzt
Gisbert Voigt  
Seiten 662-665

19.  Wettbewerb zwischen Ärzten und Krankenhaus – Krankenhäuser als Gewinner?
Bidjan Sobhani, Thomas Kersting  
Seiten 666-669

20.  Diskussion zu IV: Wettbewerb zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern
Seiten 669-671

 


V. Wettbewerb unter niedergelassenen Ärzten

 

21.  Wettbewerb unter niedergelassenen Ärzten – Erlaubte und nicht erlaubte Werbung
Bertram F. Koch  
Seiten 672-676

22.  Marketing mittels Zusatzleistungen im Wettbewerb unter niedergelassenen Ärzten
Horst Meurers  
Seiten 677-680

23.  Wandel des Arztbildes in der Öffentlichkeit
Ulrich Schwantes  
Seiten 681-685

24.  Zusammenfassung der Diskussion zu V: Wettbewerb unter niedergelassenen Ärzten
Karsten Vilmar  
Seiten 685-686

25.  Generaldebatte
Seiten 687-688

 

26.  Inhaltsverzeichnis - Band 103 (2009)
Seiten 690-692

27.  Autorenverzeichnis - Band 103 (2009)
Seiten 692-693

28.  Verzeichnis der Schlüsselwörter - Band 103 (2009)
Seiten 693-696

Bookmarks
Zuletzt verändert: 20.01.2012