Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Nachrichten des DNEbM ZEFQ, Vol. 104, Iss. 1, 2010 - Teamorientierte Zusammenarbeit

ZEFQ, Vol. 104, Iss. 1, 2010 - Teamorientierte Zusammenarbeit

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen: Volume 104, Issue 1, Seiten 1-80 (2010). Teamorientierte Zusammenarbeit. Edited by Maria Eberlein-Gonska & Carsten Leffmann

Pfeil direkt zu ScienceDirekt und die Abstracts lesen.
(Mitglieder des DNEbM haben im Intranet des DNEbM kostenlosen Zugriff auf die Volltexte)


Editorial


3. Teamorientierte Zusammenarbeit
Maria Eberlein-Gonska, Carsten Leffmann
Seiten 3-4


4. In eigener Sache
Seite 4


Schwerpunkt


5. Interprofessional learning as a means of enhancing professional competence
Lars Owe Dahlgren
Seiten 5-9

6. Gemeinsamer Bundesausschuss erteilt erste Aufträge zur Kosten-Nutzen-Bewertung von Arzneimitteln
Seite 9

7. Creating a culture to support patient safety. The contribution of a multidisciplinary team development programme to collaborative working
Anne Benson
Seiten 10-17

8. Interprofessionelle Teamarbeit im Gesundheitsbereich
Conny H. Antoni
Seiten 18-24

9. Qualitätssteigerung durch qualifikationsorientierten Personaleinsatz und teamorientierte Zusammenarbeit
Iris Meyenburg-Altwarg, Andreas Tecklenburg
Seiten 25-31

10. Bericht über die 6. Internationale G-I-N Konferenz in Lissabon
Seite 31

11. Verbesserung der teamorientierten Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Pflegenden – Neue Chancen durch Prozessorientierung und erweiterte Aufgaben für Pflegende
Knut Dahlgaard
Seiten 32-38

12. Erste Nationale VersorgungsLeitlinie zur chronischen Herzinsuffizienz
Seite 38

 

Im Blickpunkt


13. Interdisziplinäre Zentren in Krankenhäusern? Ein Literaturüberblick
Astrid Erbsen, Marjam Rüdiger-Stürchler, Michael Heberer
Seiten 39-44

14. BQS: Über 2 Mrd. Euro Gesamtausgaben für integrierte Versorgung 2004 – 2008
Seite 44

15. Inhouse-Teamschulungen: Gemeinsam mit dem Team – von den Daten und Statistiken zur Qualitätsentwicklung
Silvia Berlage, Paul Wenzlaff, Gabriele Damm, Brigitte Sens
Seiten 45-50

 

Zur Diskussion


16. Qualitätszirkel in der vertragsärztlichen Versorgung: Ergebnisse der kontinuierlichen Basisdokumentation in Bremen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe 1995 bis 2007
Edith Andres, Martin Beyer, Birgit Schorsch, Joachim Szecsenyi, Wolfgang-Axel Dryden, Ingeborg Kreuz, Maria-Tatjana Kunze, Karl-Wilhelm Tischer, Ferdinand M. Gerlach
Seiten 51-58

17. DNEbM: Neue Sprecherinnen im Fachbereich Leitlinien gewählt
Seite 58

18. Vor 100 Jahren: Aus der inneren Medizin
Seiten 59-60

19.  „Deutscher Qualitätspreis Gesundheit 2009“ an Prof. Hans Konrad Selbmann
Seite 60

20. Erster Evaluationsbericht vorgestellt - Mammographie-Screening-Programm erfolgreich eingeführt
Seite 61

21. GQMG-Jahresbericht 2008 und 2009
Seiten 62-65

22. Optimal informiert – Neuer Ratgeber für Patienten mit Prostatakrebs
Seite 65

23. Die ‚Gute Praxis Gesundheitsinformation’
Seiten 66-68

24. Aktualisiert: Nationale VersorgungsLeitlinie Asthma
Seite 68

25. Gemeinsame Empfehlung der AWMF und der DGUV in Zusammenarbeit mit der DGAUM und der DGSMP bei der Entwicklung von Leitlinien und Empfehlungen zur Begutachtung von Berufskrankheiten
Seiten 69-75

26. Vorstand der Arzneimittelkommission neu gewählt
Seite 75

27. Paper of the Month #12 - patientensicherheitschweiz
Seite 76

28. Paper of the Month #13 - patientensicherheitschweiz
Seite 77

29. Literatur und Rezensionen: QISA: Das Qualitätsindikatorensystem für die ambulante Versorgung
Seite 78

30. Ein Tag im Zeichen des Risikos
Seiten 79-80

Bookmarks
Zuletzt verändert: 20.01.2012