Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Nachrichten des DNEbM ZEFQ, Vol. 104, Iss. 2, 2010 - Chronic Care in Deutschland

ZEFQ, Vol. 104, Iss. 2, 2010 - Chronic Care in Deutschland

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen: Volume 104, Issue 2, Seiten 81-154(2010). Chronic Care in Deutschland. Edited by Jochen Gensichen

Pfeil direkt zu ScienceDirekt und die Abstracts lesen.
(Mitglieder des DNEbM haben im Intranet des DNEbM kostenlosen Zugriff auf die Volltexte)


Editorial


3. Chronic Care in Deutschland
Jochen Gensichen
Seiten 83-84

 

Schwerpunkt

 

4. Evaluation von Disease Management Programmen – Bewertung der Methodik und der ersten Ergebnisse aus gesundheitsökonomischer Sicht
Dana Sophie Birnbaum, Sebastian Braun
Seiten 85-91

5. Kassen, Krankenhäuser und KVen fördern allgemeinmedizinische Weiterbildung - Gemeinsame Initiative für hausärztlichen Nachwuchs
Seite 91

6. Versorgungsmanagement für Menschen mit Asthma – Einbindung der Apotheker
Andrea Hämmerlein, Uta Müller, Martin Schulz
Seiten 92-98

7. Jetzt online: ÄZQ-Tätigkeitsbericht 2009
Seite 98

8. Die medikamentöse Therapie in der hausärztlichen Versorgung unter dem Aspekt der Rabattverträge der Krankenkassen – Patientensurvey
Dagmar Gröber-Grätz, Markus Gulich
Seiten 99-105

9. Leserbrief zur Veröffentlichung: „Gemeinsame Empfehlung der AWMF und der DGUV in Zusammenarbeit mit der DGAUM und der DGSMP bei der Entwicklung von Leitlinien und Empfehlungen zur Begutachtung von Berufskrankheiten“ (ZEFQ 1/2010, S. 69)
Seite 105

10. Messung der Patientenzufriedenheit in der Integrierten Versorgung – Eine Pilotstudie mit dem modifizierten ZAP-Fragebogen
Sebastian Braun, Simone Kreimeier, Wolfgang Greiner
Seiten 106-112

11. 2. Auflage der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Asthma veröffentlicht - Kurzfassung
Seite 112

12. Leitliniengerechte Pharmakotherapie bei herzinsuffizienten Patienten – Gibt es Unterschiede der Behandlung durch Hausärzte in Einzelpraxen und in Medizinischen Versorgungszentren?
Lorena Dini, Christoph Heintze, Justus Welke, Tanja Stein, Veronika Rufer, Vittoria Braun
Seiten 113-119

13. Wie rückt Qualität in den Fokus der Gesundheitsversorgung? Ergebnisse einer Delphi- und Akteurbefragung
Max Geraedts, Reinhard Busse, Wilfried H. Jäckel, David Klemperer, Susanne Mauersberg, Dirk Sauerland, Eckhard Volbracht, Uwe Schwenk 
Seiten 120-130

14. Qualitätsmanagement als Chefsache - Was sind die kritischen Erfolgsfaktoren für ein funktionierendes und „lebendiges“ Qualitätsmanagementsystem aus Führungssicht?
Seiten 130-131

 

Im Blickpunkt

 

15. EBM-Service – evidenzbasierte hausärztliche Antworten auf Fragen aus der Hausarztpraxis – Darstellung eines Projekts aus Südtirol/Italien
Giuliano Piccoliori, Simon Kostner, Heinz-Harald Abholz
Seiten 132-137

16. Bekanntheitsgrad der Qualitätsberichte soll weiter erhöht werden
Seite 137

17. Tests auf das Humanpapillomavirus (HPV) in der Zervixkarzinomfrüherkennung
Marc Nocon, Stephanie Roll, Thomas Mittendorf, J.- Matthias von der Schulenburg, Stefan N. Willich
Seiten 138-142

18.  Modul "Qualität und Sicherheit im Gesundheitswesen" der Stiftung für Patientensicherheit
Seite 142

19. Notärztliche Betreuung kinderpalliativmedizinischer Notfallsituationen – ein Problem für den Rettungsdienst? – Eine retrospektive, multizentrische Beobachtungsstudie
Christoph H.R. Wiese, Friedemann Nauck, Bernhard M. Graf, Gerd-Gunnar Hanekop
Seiten 143-149

20. G-I-N Website im neuem Design
Seite 149

21. Vor 100 Jahren: I. Abhandlungen: Über Pleuritis
Seiten 150-152

22. Paper of the Month #15 - patientensicherheitschweiz
Seite 152

23. Paper of the Month #14 - patientensicherheitschweiz
Seite 153

24. Neue Fördermitglieder im DNEbM
Seite 153

25. Dank an die Gutachter des Jahres 2009
Seite 154

 

Bookmarks
Zuletzt verändert: 20.01.2012