Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Nachrichten des DNEbM Kurzfassung der Nationalen VersorgungsLeitlinie Kreuzschmerz erschienen

Kurzfassung der Nationalen VersorgungsLeitlinie Kreuzschmerz erschienen

Die Kurzfassung der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Kreuzschmerz steht ab sofort im Internet zum Download bereit.

Praxisorientiert und auf den Punkt gebracht beinhaltet die Kurzfassung der NVL auf wenigen Seiten alle Empfehlungen und die Eckpunkte der Versorgung bei nichtspezifischem Kreuzschmerz. Die verschiedenen Entscheidungs- und Behandlungsabläufe sind schematisch dargestellt und werden durch anschauliche Grafiken und praktische Hinweise ergänzt. Die Kurzfassung orientiert sich damit an den Bedürfnissen praktisch Tätiger, enthält aber alle wesentlichen Aspekte der NVL Kreuzschmerz. Die wissenschaftlichen Hintergrundtexte zur Begründung der Empfehlungen sind in der Langfassung nachzulesen.

Die Langfassung der NVL Kreuzschmerz erschien im Dezember 2010, sie vereinbart evidenzbasierte Empfehlungen verschiedener deutscher und internationaler Leitlinien-Herausgeber. Großen Wert legten die Herausgeber dabei auf die Verbesserung der sektorenübergreifenden Versorgung. Die NVL Kreuzschmerz richtet sich deshalb sowohl an Ärztinnen und Ärzte als auch an alle nichtärztlichen Berufsgruppen, die an der Versorgung von Menschen mit akutem, subakutem und chronischem nichtspezifischem Kreuzschmerz beteiligt sind.

Weitere Informationen:

PfeilKurzfassung der NVL Kreuzschmerz

PfeilÜbersichtsseite zur NVL Kreuzschmerz

PfeilNVL Kreuzschmerz in der Arztbibliothek

Bookmarks
Zuletzt verändert: 18.01.2011