DNEbM-Akademie gegründet

Am 9. September 2011 fand in der LEUCOREA Wittenberg das Symposium des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin zum Thema "Evaluation komplexer Situationen" statt. Etwa 35 Teilnehmer trafen sich zum wissenschaftlichen Disput vor historischer Kulisse – die heute zur Universität Halle-Wittenberg gehörende Stiftung LEUCOREA ist seit fünf Jahrhunderten Zentrum wissenschaftlichen Lebens.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Einstimmiger Wunsch der Teilnehmer war es, sich auch künftig regelmäßig zu aktuellen Themen austauschen zu können. Daher wurde auf der am Folgetag stattfindenden Klausurtagung des erweiterten Vorstands des Netzwerks die Gründung der DNEbM-Akademie beschlossen.

Künftig soll jährlich – und zwar immer Mitte September – eine Akademie-Veranstaltung stattfinden, zu der sich Interessierte zum Selbstkostenpreis anmelden können. Die Themen und Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Folien zu den Präsentationen auf der Akademieveranstaltung am 9. September 2011 finden Sie im geschlossenen Mitgliederbereich unter:

http://www.ebm-netzwerk.de/service/mitgliederbereich/index_html#akademie

Bookmarks
Zuletzt verändert: 19.09.2011