Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Nachrichten des DNEbM "Bulletin zur Arzneimittelsicherheit" – dritte Ausgabe 2012 erschienen

"Bulletin zur Arzneimittelsicherheit" – dritte Ausgabe 2012 erschienen

Das "Bulletin zur Arzneimittelsicherheit – Informationen aus BfArM und PEI" erscheint viermal im Jahr und informiert aus beiden Bundesoberbehörden über aktuelle Aspekte der Risikobewertung von Arzneimitteln.

Themen der Ausgabe vom 13.09.2012 sind u. a.:

  • Brivudin und 5-Fluoropyrimidine – eine potenziell tödliche Interaktion
  • Qualitätsmangel beim Notfallarzneimittel Anapen® – ein Rückruf bis zur Patientenebene
  • Wirksamkeit und Risiken von Paracetamol
  • Falldefinition für die progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) nach Therapie mit monoklonalen Antikörpern
  • Daten zur Pharmakovigilanz von Impfstoffen aus dem Jahr 2010
  • Bedeutung von nichtinterventionellen Unbedenklichkeitsstudien im Rahmen von Post-Authorisation Safety Studies (PASS) – Aspekte der neuen Pharmakovigilanzgesetzgebung
  • Wie lassen sich Anti-Drug-Antikörper verhindern? – EU-Forschungskonsortium mit Beteiligung des PEI


Sie können das Bulletin unter folgendem Link herunterladen:

Bulletin zur Arzneimittelsicherheit, Ausgabe 3 – September 2012


Kontakt & Quelle

Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin
Postfach 12 08 64, 10598 Berlin
Telefon: +49 30 400456-500
Telefax: +49 30 400456-555
E-Mail: newsletter@akdae.de
www.akdae.de

Bookmarks
Zuletzt verändert: 17.09.2012