Sieg der Vernunft in Brüssel

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) und die Zulassung von Medizinprodukten bleiben dem Gesundheitsressort unterstellt. Die Pläne von Jean-Claude Juncker, diese Bereiche in das Industrieressort zu verlagern, sind vom Tisch.

Zahlreiche Gesundheitsverbände hatten die Ankündigung Junckers, die beiden wichtigen Bereiche aus der Verantwortung des Gesundheitskommissars Andriukaitis herauszulösen, stark kritisiert. Groß war die Sorge, dass bei der Zulassung von Medizinprodukten oder Arzneimitteln ab sofort das Interesse der Industrie wichtiger sein könnte als das der Verbraucher.

Bookmarks
Zuletzt verändert: 16.10.2014