Innovationsfonds: Offener Brief an BMG, BMBF und G-BA

In einem offenen Brief bietet sich das EbM-Netzwerk gemeinsam mit der GMDS als Experte für den Innovationsausschuss des Innovationsfonds an.

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. erklären in einem offenen Brief an das Bundesministerium für Gesundheit, das Bundesministerium für Bildung und Forschung und den Gemeinsamen Bundesausschuss ihre Bereit­schaft, für den Innovationsausschuss des Innovationsfonds als Experten und Expertinnen zur Verfügung zu stehen.

DNEbM und GMDS fordern die Beachtung von Grundregeln der externen unabhängigen Begutachtung bei der Vergabe von Projekten und Aufträgen. Dazu sind in diesem hochkompetitiven und multidisziplinären Feld, in dem sich auch verschiedene Fächerkulturen treffen, zwingend sowohl nationale als auch internationale Gutachter/-innen einzubinden.

Offener Brief

Bookmarks
Zuletzt verändert: 26.05.2015