IQTIG: Aufruf zur Registrierung als Experte

Die Tätigkeit des IQTIG nimmt Fahrt auf. Auf der Internetseite des Instituts werden neue Verfahren und Projekte der einrichtungs- und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung vorgestellt. Aktuell hat das IQTIG einen Aufruf zur Registrierung als Experte / Expertin im Projekt "Entwicklung von Patientenbefragungen im Rahmen des Qualitätssicherungsverfahrens Perkutane Koronarintervention und Koronarangiographie" gestartet.

Das IQTIG erarbeitet im Auftrag des G-BA Maßnahmen zur Qualitätssicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualität im Gesundheitswesen und wirkt an deren Umsetzung mit. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Entwicklung und Durchführung von Verfahren der einrichtungs- und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung, der Entwicklung von Kriterien zur Bewertung von Zertifikaten und Qualitätssiegeln und der Publikation der Ergebnisse in einer für die Allgemeinheit verständlichen Form.

Auf der Internetseite https://www.iqtig.org/neue_verfahren können sich Interessierte über neue Verfahren informieren. Dort findet man auch den Aufruf zur Registrierung als Experte/Expertin für o.g. Thema und das Formular zur Offenlegung von Interessenkonflikten.

 

Bookmarks
Zuletzt verändert: 11.06.2016