Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Nachrichten des DNEbM Right Care: Artikelserie zu Overuse und Underuse im Lancet

Right Care: Artikelserie zu Overuse und Underuse im Lancet

Die bisher umfangreichste Aufarbeitung der Themen Overuse und Underuse sowie deren Ursachen und Strategien zur Abhilfe ist am 8.1.2017 im Lancet erschienen.

27 AutorInnen aus 9 Ländern legen dar, dass Overuse und Underuse ein weltweites Problem ist mit jeweils nationaler Ausprägung. Deutschland ist mit den beiden DNEbM-Mitgliedern Harald Schmidt und David Klemperer vertreten. Die 4-teilige Serie und 3 Kommentare sind kostenfrei zugänglich http://www.thelancet.com/series/right-care.

  1. Evidence for overuse of medical services around the world.
    Shannon Brownlee, Kalipso Chalkidou, Jenny Doust, Adam G Elshaug, Paul Glasziou, Iona Heath, Somil Nagpal, Vikas Saini, Divya Srivastava, Kelsey Chalmers, Deborah Korenstein
  2. Evidence for underuse of effective medical services around the world.
    Paul Glasziou, Sharon Straus, Shannon Brownlee, Lyndal Trevena, Leonila Dans, Gordon Guyatt, Adam G Elshaug, Robert Janett, Vikas Saini
  3. Drivers of poor medical care.
    Vikas Saini, Sandra Garcia-Armesto, David Klemperer, Valerie Paris, Adam G Elshaug, Shannon Brownlee, John P A Ioannidis, Elliott S Fisher
  4. Levers for addressing medical underuse and overuse: achieving high-value health care.
    Adam G Elshaug, Meredith B Rosenthal, John N Lavis, Shannon Brownlee, Harald Schmidt, Somil Nagpal, Peter Littlejohns, Divya Srivastava, Sean Tunis, Vikas Saini

Die Right Care-Serie schließt sich an die Artikelserie  "Research: increasing value, avoiding waste", die Anfang 2014 im Lancet erschienen ist und ebenfalls kostenfrei zugänglich ist http://www.thelancet.com/series/research.

Bookmarks
Zuletzt verändert: 24.01.2017