Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Nachrichten des DNEbM Öffentliche Begutachtung gestartet: Aktualisierung der Patientenleitlinie "Kreuzschmerz"

Öffentliche Begutachtung gestartet: Aktualisierung der Patientenleitlinie "Kreuzschmerz"

Die aktualisierte Patientenleitlinie steht ab sofort bis zum 12. September 2017 zur öffentlichen Konsultation im Internet bereit.

Nach der Aktualisierung der Nationalen VersorgungsLeitlinie Nicht-spezifischer Kreuzschmerz, an der auch Vertreter des EbM-Netzwerks mitgewirkt haben, ist jetzt auch die dazugehörige Patientenleitlinie überarbeitet worden. Sie übersetzt die aktuellen Empfehlungen der Fachleitlinie in eine allgemeinverständliche Sprache. So erfahren Patienten zum Beispiel, warum Bewegung bei Kreuzschmerzen wichtig ist und Ärzte häufig keine Bildgebung veranlassen. Zudem können sie lesen, welche Methoden Experten bei plötzlichen oder andauernden Beschwerden empfehlen und von welchen sie klar abraten.

Weitere Informationen und Materialien zur öffentlichen Begutachtung der Patientenleitlinie Kreuzschmerz

Bookmarks
Zuletzt verändert: 22.08.2017