Patienten-Newsletters KBV-Kontakt erschienen

Die 18. Ausgabe des des Patienten-Newsletters KBV-Kontakt der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ist erschienen.

Inhalte des Newsletters

  • Selbsthilfe und Apotheke
  • Ergebnisse der KBV Versichertenbefragung 2010 liegen vor 
  • Neue Broschüre über fortgeschrittenen Prostatakrebs 
  • Konsultationsfrist zur PatientenLeitlinie Herzschwäche endet am 12. Oktober 
  • Die Bundesärztekammer stellt Behandlungsfehler-Statistik 2009 vor 
  • Ambulante Palliativversorgung – Vision und Wirklichkeit 
  • KV Nordrhein engagiert sich für Palliativmedizin und Sterben in Würde 
  • Selbsthilfegruppen präsentierten sich zum Aktionstag in Zeitz 
  • Gesundheitsversorgung – Barrieren überwinden 
  • Bürgerveranstaltungen der KV RLP erfreuen sich großer Beliebtheit 
  • Seminare für Medizinische Fachangestellte – eine runde Sache 
  • KV-Sprechstunde für Patienten in Berlin 
  • KV Westfalen setzt sozialpolitische Vortragsreihe fort 
  • Wie Ärzte die Selbsthilfe erleben 
  • Neue Rezepte zum gegenseitigen Nutzen 
  • Präventionskampagne KV Mobil ging erfolgreich zu Ende 
  • Service / weiterführende Links 
  • Arztsuchdienst der KVen 
  • Impressum

Durch diesen Link laden Sie das PDF-Dokument herunter:
http://www.kbv.de/media/newsletter/KBV-Kontakt_September_2010.pdf

 

 

Kontakt:

Dr. med. Adela Litschel
Kassenärztliche Bundesvereinigung
Stabsstelle Patientenorientierung
Herbert-Lewin-Platz 2
10623 Berlin

Tel: 030/4005-1080
Fax: 030/4005-1083
E-Mail: ALitschel@KBV.de

www.kbv.de

Bookmarks
Zuletzt verändert: 23.09.2010