DNEbM-Akademie

Die DNEbM-AKADEMIE ist eine besondere Form der Fortbildung für Netzwerkmitglieder und Interessierte, bei der strittige Themen und offene Fragen rund um die evidenzbasierte Medizin inhaltlich diskutiert und vorangebracht werden sollen.

DNEbM-Akademie 2017: "EbM in die Praxis!"

Wann?   

am Freitag, den 29. September 2017,
11:00-17:00 Uhr

Wo?


Stiftung LEUCOREA 
Collegienstr. 62
06886 Lutherstadt Wittenberg

Einladung

Unter dem Motto "Brücken bauen – von der Evidenz zum Patientenwohl" steht die nächste Jahrestagung des DNEbM an der Universität Graz. Sie wird sich dem Problem widmen, wie EbM in den unterschiedlichsten Praxiskontexten zu realisieren ist.

In unserer Akademie wollen wir uns nunmehr die Zeit nehmen, das Thema der Jahrestagung 2018 inhaltlich vorzubereiten und auszudifferenzieren.

Auf der Grundlage von theoretischen Konzepten sollen spezifische Perspektiven aus unter­schiedlichen Anwendungskontexten diskutiert werden. In der abschließenden interaktiven Session geht es darum, konkreten Handlungs­bedarf für die Implementierung von EbM und Themen für die Jahrestagung zu identifizieren.

Im Namen des geschäftsführenden Vorstands laden wir unsere Mitglieder herzlich zum Diskurs über das Thema "EbM in die Praxis! – Wie schaffen wir es, dass mehr EbM beim Patienten ankommt?" am 29. September 2017 in der LEUCOREA Stiftung der Lutherstadt Wittenberg ein.

Programm

11:00 - 12:30

Konzepte für einen erfolgreichen Transfer von Wissen in die Praxis

Moderation: 
Gabriele Meyer, Ingrid Mühlhauser

Gabriele Meyer,
Sascha Köpke,
Christiane Muth (angefragt)

13:00 - 14:30

Umsetzung von EbM und EbHC in der Praxis

Moderation:
Andreas Sönnichsen, Andrea Siebenhofer-Kroitzsch

Martin Scherer
Udo Ehrmann
Günter Jonitz

15:00 - 16:30

Interaktive Session – World Café

Moderation: 
Dagmar Lühmann, Ulrike Euler

Themen: Ausbildung, Praxistools, Berufs­politik, Stellenwert von Prozessanalysen, …

Flyer

Anmeldeformular


Bookmarks
Zuletzt verändert: 30.06.2017