Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite EbM EVENTS Veranstaltungskalender 7. FORUM Patientennahe Klinische Forschung zum Thema "Wissensmanagement in der Medizin"

7. FORUM Patientennahe Klinische Forschung zum Thema "Wissensmanagement in der Medizin"

Das Forum greift aktuelle Entwicklungen in der klinischen Forschung und Krankenversorgung auf. Namhafte Experten beleuchten die Themen und stellen sich der Diskussion.

Was Symposium
Wann 22.02.2017 to
22.02.2017
Wo Freiburg
AnsprechpartnerIn Friederike Gutmann
Email
Telefon 0761 270-77780

Warum das Thema „Wissensmanagement in der Medizin“?

Die Planung einer jeden Klinischen Studie sollte auf Grundlage der bereits vorhandenen Evidenz zur jeweiligen medizinischen Fragestellung erfolgen. Eine Klinische Studie ist nur dann ethisch vertretbar, wenn dargelegt werden kann, dass sie eine zum jetzigen Zeitpunkt relevante offene Frage beantworten will.

Bis heute werden immer noch (zu) viele Studien durchgeführt, die nicht auf dem aktuellen Stand der Evidenz geplant sind. Es werden Studien durchgeführt, deren Fragestellung längst beantwortet ist. So werden unnötig Forschungsgelder und Ressourcen verschwendet und Patienten werden nicht gemäß dem aktuellen Stand der Forschung behandelt.

Dies liegt einerseits daran, dass nach wie vor nicht alle durchgeführten Studien publiziert werden, andererseits auch daran, dass publizierte Studien häufig bei der Studienplanung nicht vollständig berücksichtigt werden.

Immer mehr Organisationen - wie Forschungsförderer bei der Antragsstellung einer neuen Studie und Fachzeitschriften bei der Publikation der Studienergebnisse - verlangen daher die Darlegung der Notwenigkeit einer Klinischen Studie bzw. die Diskussion der eigenen Studienergebnisse im Kontext der bisherigen Evidenz.

Dies stellt hohe Anforderungen an die Studienleiter: Die Expertise und die Ressourcen für eine umfassende Literaturrecherche, den unbeschränkten Zugriff auf die relevanten Studienartikel sowie die Fähigkeit, die Validität der Studienergebnisse zu bewerten und in den Kontext der eigenen Studie zu stellen.

 

Interessenten können sich online für die Veranstaltung anmelden.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Bookmarks
Zuletzt verändert: 04.01.2017