16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Thema "Zukunft regionale Versorgung – Forschung, Innovation, Kooperation"

Was Kongress
Wann 04.10.2017 to
06.10.2017
Wo Berlin
Email
Telefon +49 (0)221 478 97115
Teilnehmer Akteure, Entscheider, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Organisationen der Selbstverwaltung, Krankenhäusern, Praxen, Pflegediensten, Rehaeinrichtungen usw., Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen & -management sowie Unternehmen der pharmazeutischen Industrie und der Medizintechnik, VertreterInnen der PatientenInnen & Selbsthilfe- organisationen, Institutionen im Bereich der Qualitätssicherung, Evaluation, Evidenz- und Leitlinienentwicklung, Gesundheitsökonomie sowie Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen; wissenschaftlicher Nachwuchs, StudentInnen, DoktorandInnen und Auszubildende.

Call for Abstracts bis 31.03.2017 zu folgenden Themen:

  • Innovative Versorgungskonzepte
  • Arbeitsteilung im Gesundheitswesen
  • Patientenzentrierte Versorgung
  • eHealth in der regionalen Versorgung
  • Prävention als neue Versorgungsoption
  • Versorgungsforschung in der Diagnostik
  • Methoden und Theorien in der Versorgungsforschung
  • Neue Herausforderungen
  • Versorgung im letzten Lebensjahr
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gesundheitswirtschaft als Partner in der (regionalen) Versorgung
  • Organisationsbezogene Versorgungsforschung
  • Qualität in der Versorgungsforschung
  • Versorgungsziele
  • Freie Themen
  • Science Slam (ein Format gezielt für NachwuchswissenschaftlerInnen)

Weitere Informationen über diesen Termin…

Bookmarks
Zuletzt verändert: 20.03.2017