Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Link zur Österreich Version Link to English Version
  • A
  • A
  • A
Sie sind hier: Startseite Journalistenpreis Ausschreibung: Journalistenpreis „Evidenzbasierte Medizin in den Medien“

Ausschreibung: Journalistenpreis „Evidenzbasierte Medizin in den Medien“

Zum siebenten Mal schreibt das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. den Journalistenpreis „Evidenzbasierte Medizin in den Medien“ aus. Bewerbungsfrist ist der 30. November 2014.

Der mit 1.500 € dotierte Preis würdigt journalistische Arbeiten, die in herausragender Weise zeigen, wie sich die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin im Medizinjournalismus und benachbarten Themengebieten umsetzen lassen.

Die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin sind:

  • kritische, systematische Analyse des Wissenstands unter Anwendung wissenschaftli­cher Methoden,
  • klare Beschreibung der Erkenntnisse, aber auch der Wissenslücken und Unsicherhei­ten,
  • Überprüfung, ob die Erkenntnisse im Einzelfall anwendbar sind,
  • Information des Patienten über die Alternativen und Unsicherheiten und die Suche nach einer gemeinsamen Entscheidung (sofern sie vom Patienten gewünscht wird).

Teilnahmeberechtigt sind alle Journalistinnen und Journalisten, die in deutschsprachigen Medien publizieren. Die eingereichten Arbeiten sollen zeigen, dass die Autorin/der Autor die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin verstanden hat und diese auch vermitteln möchte. Relevante Themen sollen dabei ausgewogen und mit Faktentreue allgemeinverständlich dargestellt sein. In Frage kommen alle Bereiche der Medizin, also zum Beispiel Auswirkungen auf einzelne Patienten, auf den Alltag von Ärzten und Pflegern, auf den Wissenschaftsbetrieb, auf das gesamte Gesundheitssystem und auf Politik.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine vom Vorstand des DNEbM einberufene Jury. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre Bewerbung sollte enthalten:

  • Bewerbungsformular mit Begründung für die Auswahl des Beitrags (siehe unten),
  • eine Kurzbiografie,
  • einen Beleg des zur Bewerbung eingereichten Beitrags (aus dem Zeitraum vom 1. Dezember 2013 bis 30. November 2014).

Die Details der Ausschreibung entnehmen Sie bitte der Ausschreibung (PDF-Dokument).

PfeilAusschreibung des Journalistenpreises 2015

PfeilBewerbungsformular für den Journalistenpreis 2015

Bookmarks
Zuletzt verändert: 26.08.2014