Stellungnahmen und Pressemitteilungen

Das DNEbM erarbeitet zu ausgewählten Themen wissenschaftliche und gesundheitspolitische Stellungnahmen, die vom Vorstand bzw. in seinem Auftrag veröffentlicht werden. In der Vergangenheit äußerte sich das Netzwerk unter anderem zu den Problemen "Zwangsuntersuchung von Kindern", "Krebsfrüherkennung", "Studienregister", "Universitäre EbM-Ausbildung".

Offizielle Stellungnahmen & Pressemitteilungen des DNEbM

 

DATUMINHALT
05.10.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von DNEbM und HTA.de: DNEbM Past President Monika Lelgemann stärkt wissenschaftliche Kompetenz im G-BA

zur Pressemitteilung

01.08.2017

Pressemitteilung: Leitlinie evidenzbasierte Gesundheitsinformation veröffentlicht

zur Pressemitteilung
13.07.2017

Pressemitteilung: Ausschreibung Journalistenpreis EbM in den Medien 2018

zur Pressemitteilung

26.06.2017

Pressemitteilung: Das Netzwerk Evidenzbasierte Medizin begrüßt Verpflichtung zur Umsetzung der informierten Patientenentscheidung

zur Pressemitteilung

04.04.2017

Stellungnahme zur Verordnung über das Verfahren und die Zusammenarbeit der Bundesoberbehörden und der registrierten Ethik-Kommissionen bei der Bewertung von Genehmigungsanträgen für klinische Prüfungen mit Human­arzneimitteln

zur Stellungnahme

16.03.2017

Pressemitteilung: David-Sackett-Preis 2017 zeichnet Forschung zu Routinedaten als Entscheidungsgrundlage aus

zur Pressemitteilung

14.03.2017

Pressemitteilung: Journalistenpreis "Evidenzbasierte Medizin in den Medien" für Claudia Ruby

zur Pressemitteilung

14.03.2017

Pressemitteilung: Neuer Vorstand im DNEbM

zur Pressemitteilung

31.01.2017

Stellungnahme des DNEbM zu "Allgemeine Methoden (Entwurf für Version 5.0 vom 07.12.2016)" des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesund­heitswesen (IQWIG)

zur Stellungnahme

20.01.2017

Offener Brief des DNEbM an den Innovationsausschuss "Innovationsfonds – Vorschläge zur Verbesserung der Transparenz"

zum offenen Brief

19.01.2017

Stellungnahme des DNEbM zur DMP-Anforderungen Richtlinie

zur Stellungnahme

22.11.2016

Stellungnahme des DNEbM zu Neuregelung der zahnärztlichen Ausbildung (ZÄPrO)

zur Stellungnahme

12.08.2016

Stellungnahme des DNEbM zu EbM und Leitlinien

zur Stellungnahme

05.07.2016

Stellungnahme zur Initiative MoreTrials

zur Stellungnahme

Statement (English)

06.06.2016

Pressemitteilung: Intrakranielle Stents: Hohes Risiko für erneuten Schlaganfall

zur Pressemitteilung

30.05.2016

Gemeinsame Stellungnahme des DNEbM und der Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss zur EUPATI-Toolbox

zur Stellungnahme

Joint statement of the German Network for Evidence-based Medicine and the patient advocacy group in the Federal Joint Committee

Statement

06.04.2016

Gemeinsame Pressemitteilung von DNEbM, HTA.de und DGSMP: Schließung der ZB Med gefährdet die Evidenzbasierte Medizin

zur Pressemitteilung

29.03.2016

Stellungnahme zur PREFERE Studie

zur Stellungnahme

11.03.2016

Pressemitteilung "Gleich zwei David-Sackett-Preise für Arbeiten aus dem Bereich Physiotherapie"

zur Pressemitteilung

09.03.2016

Pressemitteilung "Ehrenmitgliedschaft des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin für Günter Ollenschläger"

zur Pressemitteilung

09.03.2016

Pressemitteilung "Journalistenpreis EbM in den Medien" für Michael Brendler

zur Pressemitteilung

02.03.2016

Stellungnahme zum Adaptive Licensing

zur Stellungnahme

16.11.2015

Neue Fassung der Guten Praxis Gesundheitsinformation veröffentlicht

zur Pressemitteilung

04.11.2015

Gemeinsame Stellungnahme des DNEbM und HTA.de zum Referentenentwurf der Verordnung über die Voraussetzungen für die Bewertung neuer Untersuchungs- und Behandllungsmethoden mit Medizinprodukten hoher Risikoklasse nach §137h SGB V

zur Stellungnahme

05.07.2015

Forderung: Unabhängige und interessenkonfliktfreie Patientenberatung

Offener Brief an den Patientenbeauftragten der Bundesregierung Karl-Josef Laumann

zum offenen Brief

18.06.2015

Hautkrebsscreening: Nutzennachweis steht aus

zur Stellungnahme

09.06.2015

Forderung: Registrierung klinischer Studien und öffentlicher Zugang zu allen Studienergebnissen

zum offenen Brief an BMG, BMBF und DFG

26.05.2015

Innovationsfonds: Offener Brief an BMG, BMBF und G-BA

zum offenen Brief

18.03.2015

Neuer Vorstand im EbM-Netzwerk

zur Pressemitteilung

16.03.2015

Journalistenpreis "Evidenzbasierte Medizin in den Medien" für Daniela Remus

zur Pressemitteilung

16.03.2015

David-Sackett-Preis 2015 zeichnet Forschung zum Abbruch klinischer Studien aus

zur Pressemitteilung

12.03.2015

Pressemitteilung zum §27 b des Entwurfs des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes:

Die Meinung der Patienten stärken, nicht die ärztliche Zweit­meinung

zur Pressemitteilung

10.03.2015

Pressemitteilung zum Start des Stellungnahmeverfahrens zur „Guten Praxis Gesundheitsinformation“:

Der Weg zu guten Gesundheitsinformationen

zur Pressemitteilung

19.02.2015

Pressemitteilung zur 16. Jahrestagung des DNEbM am 13. und 14. März in Berlin mit dem Thema: „EbM zwischen Best Practice und inflationärem Gebrauch“:

Nach mühsamem Beginn jetzt der Hype: Droht die EbM-Inflation?

zur Pressemitteilung

13.02.2015

DNEbM-Stellungnahme zum Präventionsgesetz

zur Stellungnahme

12.01.2015

EbM-Netzwerk gratuliert Gabriele Meyer zur Berufung in den Sachverständigenrat der Bundesregierung

pfeil.gifzur Pressemitteilung

04.11.2014

Gemeinsame Stellungnahme des DNEbM und HTA.de zum Referentenentwurf eines GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG)

pfeil.gifzur Stellungnahme

25.09.2014

Gemeinsame Pressemitteilung des DNEbM und HTA.de:

"Patienten vor unwirksamen oder schädlichen Medizinprodukten schützen: zentralisierte Zulassung und frühe Nutzenbewertung"

pfeil.gifzur Pressemitteilung

03.07.2014

Cochrane Library - der Zugang zum besten medizinischen Wissen muss für alle Bürgerinnen und Bürger möglich sein

pfeil.gifzur Pressemitteilung

08.05.2014

Das kollektive Schweigen zum Mammographie-Screening

pfeil.gifzur Pressemitteilung

17.03.2014

David-Sackett-Preis 2014 geht an zwei Preisträger

pfeil.gifzur Pressemitteilung

17.03.2014

Journalistenpreis "Evidenzbasierte Medizin in den Medien" für Heike Haarhoff

pfeil.gifzur Pressemitteilung

18.02.2014

Hautkrebsfrüherkennung nach wie vor ohne Nachweis eines Nutzens

pfeil.gifzur Pressemitteilung

15.01.2014

Stellungnahme des DNEbM zum aktuellen Entwurf des Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalogs Medizin und Zahnmedizin

pfeil.gifzur Stellungnahme

16.07.2013

Gemeinsame Pressemitteilung des DNEbM und HTA.de zur Reform des
europäischen Medizinprodukterechts:

"Medizinprodukte sind keine Küchengeräte!"

pfeil.gifzur Pressemitteilung

18.02.2013

Gemeinsame Pressemitteilung der DGPH und des DNEbM zum Referentenentwurf des aktuellen Präventionsstärkungsgesetzes des BMG:

Untaugliche Rezepte für Prävention und Gesundheitsförderung - wissenschaftliche Erkenntnisse werden ignoriert

pfeil.gifzur Pressemitteilung
30.01.2013

Stellungnahme des DNEbM zum Entwurf des Präventionsstärkungsgesetzes des BMG

pfeil.gifzur Stellungnahme
08.11.2012

Neuer IGeL-Ratgeber erleichtert kritischen Umgang mit Selbstzahlerleistungen. Den Worten müssen Taten folgen.

pfeil.gifzur Pressemitteilung
13.04.2012

Evidenzbasierter Wissenschaftsjournalismus scheint eine Utopie zu sein

pfeil.gifzur Pressemitteilung

08.03.2012

Stellungnahme des DNEbM zum Entwurf des Patientenrechtegesetzes

pfeil.gifzur Stellungnahme

18.10.2011

Chance vertan: Patientensicherheit auch unter neuem Versorgungsstrukturgesetz in Gefahr

pfeil.gifzur Pressemitteilung

14.10.2011

Stellungnahme und Informationen zum GKV-VStG

pfeil.gifzur Stellungnahme

15.03.2011

Interessenkonfliktregulierung: Internationale Entwicklungen und offene Fragen.
Diskussionspapier des DNEbM

pfeil.gifzum Diskussionspapier

26.08.2010

Stellungnahme zum Memorandum III „Methoden für die Versorgungsforschung“ Teil 2 (Version vom 09.07.2010) des Deutschen Netzwerk Versorgungsforschung e. V. Stellungnahme des DNEbM

pfeil.gifzur Stellungnahme
19.02.2010

Ein neuer Standard für Informationen zu Gesundheitsthemen "Gute Praxis Gesundheitsinformation".

pfeil.gifzur Pressemitteilung
25.01.2010

Stellungnahme des DNEbM zum Entwurf des Methodenpapiers des AQUA-Instituts.

pfeil.gifzur Stellungnahme
08.12.2009

Schweinegrippe und der Umgang mit Unsicherheit

pfeil.gifzur Pressemitteilung
11.08.2009

Wenn aus Splittern ein Bild wird - 50. "EbM-Splitter" veröffentlicht
Der Fachbereich Zahnmedizin im Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. hat jetzt zum 50. Mal einen Kurzbeitrag über Evidenzbasierte Medizin verfasst.

pfeil.gifzur Pressemitteilung

06.05.2009

Vertrauen schaffen - Interessenkonflikte offenlegen und diskutieren.
Pressemitteilung des DNEbM zur Offenlegung und Diskussion der Erklärungen zu Interessenkonflikten des Vorstands des DNEbM.

pfeil.gifzur Pressemitteilung
23.03.2009

HPV-Impfung: Notwendigkeit der Begleitforschung und Evaluation
Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGepi), Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (gmds), Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP) und des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM)

Erstellt von S.J. Klug, H.-W. Hense, K. Giersiepen, K.-H. Jöckel, A. Schmidt-Prokrzywniak, A. Stang und H. Zeeb für die Arbeitgruppe Krebsepidemiologie

pfeil.gifzur Stellungnahme
11.09.2008
EbM in der Chirurgie: Bestandsaufnahme oder verpasste Chance?
Eine kritische Stellungnahme zum Leitthema des 125. Kongress der
Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
Edmund A. M. Neugebauer

pfeil.gifzur Stellungnahme (Seite 318)

30.06.2008

Kriterien zur Erstellung von Patienteninformationen zu Krebsfrüherkennungsuntersuchungen

Stellungnahme des Fachbereichs Patienteninformation des Deutschen Netzwerkes für Evidenzbasierte Medizin
Klaus Koch und Ingrid Mühlhauser für den Fachbereich Patienteninformation

pfeil.gifzur Stellungnahme
07.04.2008

Gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention.Anlässlich des Ablaufs der Frist für Stellungnahmen zum Vorschlag der EU-Kommission, der Industrie zu erlauben, Patienten und Bürger über verschreibungspflichtige Medikamente zu informieren.

pfeil.gifzur Stellungnahme und weitere Informationen der BUKO Pharma-Kampagne
13.03.2008
Pressemitteilung des DNEbM: Zehn Jahre Evidenzbasierte Medizin in Deutschland - Ein Netzwerk auf Erfolgskurs.

pfeil.gifPressemitteilung
25.02.2008

Pressemitteilung des DNEbM: Ehrenmitgliedschaft des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin für David Sackett.

pfeil.gifPressemitteilung
23.02.2008

Pressemitteilung des DNEbM: Erster David-Sackett-Preis des Deutschen Netzwerks für Evidenzbasierte Medizin verliehen.

pfeil.gifPressemitteilung
22.02.2008

Pressemitteilung des DNEbM und der Uni Witten/Herdecke: Gesundheitswissen aufbereiten und vermitteln. Erste Preisverleihng des David-Sackett-Preises 2008 im Rahmen der 9. Jahrestagung des Deutschen Netwerks für Evidenzbasierte Medizin in Witten/Herdecke.

pfeil.gifPressemitteilung
30.01.2007

Pressemitteilung des DNEbM: Misshandlung von Säuglingen und Kleinkindern - Zwangsvorsorge-Untersuchungen sind der falsche Weg. Wirksame Vorbeugung sollte auf gezielte Fürsorge für Risikofamilien setzen.
Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Johannes Forster, MME (Bern)

pfeil.gifStellungnahme | 35 KB

07.12.2006

Pressemitteilung des DNEbM: Krebsfrüherkennung ist kein Weg, Kosten zu sparen
Ansprechpartner: Prof. Dr. David Klemperer

pfeil.gifPressemitteilung | 39 KB

Interview mit Fr. Dr. Ingrid Mühlhauser: "Mehr Schaden als Nutzen" Stern 50/2006, 18.12.2006
Die Politik plant Sanktionen gegen Patienten, die FRÜHERKENNUNGS-UNTERSUCHUNGEN meiden.
Zu Unrecht, sagt Expertin Ingrid Mühlhauser ...

pfeil.gifInterview | 98 KB

18.10.2005

Kommentar zum "Leserbrief Studienregister" im Deutschen Ärzteblatt (Heft 38/2005)
Kommentator: Dr. Gerd Antes

pfeil.gifKommentar | 45 KB

22.09.2004

Stellungnahme des Deutschen Cochrane Zentrums und des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) zur Öffentlichen Anhörung "Probanden- und Patientenschutz" der Enquete-Kommission "Ethik und Recht der modernen Medizin" am 25. Oktober 2004 in Berlin

pfeil.gifStellungnahme | 254 KB

23.06.2003

Stellungnahme des Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) zur Öffentliche Anhörung am 23. Juni 2003 in Berlin zu dem Antrag der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Gesundheitssystems, speziell zum Thema "Regelungen zur Verbesserung der Qualität der Versorgung, insbesondere Maßnahmen zur Steigerung der Qualität der medizinischen Versorgung und Einrichtung eines Deutschen Zentrums für Qualität in der Medizin"

pfeil.gifStellungnahme | 357 KB

11.03.2003

Stellungnahme des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) zu Forderungen nach Einführung eines PSA-Screenings

pfeil.gifStellungnahme | 66 KB

06.02.2003

Stellungnahme des DNEbM zur "Zukunft der Qualitätsentwicklung in der Medizin - Wie hilfreich sind neue Organisationsformen"

pfeil.gifStellungnahme | 122 KB

Hintergrund:
ÄZQ und AWMF veranstalteten am 6. Februar 2003 von 11.00 bis 16.00 Uhr einen gemeinsamen Workshop zum Thema "Zukunft der Qualitätsentwicklung in der Medizin - Wie hilfreich sind neue Organisationsformen?"
Vor dem Hintergrund der Vorstellungen der Regierungskoalition zur Einrichtung eines "Deutschen Zentrums für Qualität in der Medizin" diskutierten Experten aus dem In- und Ausland gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft und Gesundheitsversorgung Erfahrungen und Ergebnisse nationaler Qualitätsinitiativen und deren Übertragbarkeit auf das deutsche Gesundheitssystem.

15.11.2002

Göttinger Erklärung zur Unterrichtung von Studierenden der Medizin in Evidenzbasierter Medizin anlässlich der 1. Lehrkonferenz des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin im November 2002 in Göttingen
(Umsetzungsbeispiel: Einbindung von Problemorientiertem Lernen in den konventionellen Studiengang: Das Berliner "Pädiatrie POL-Praktikum"
Mario Rüdiger; Sebastian Müller; Anke Neuwirth; Olga Kordonouri; Florian Guthmann, Otto-Heubner Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin; Charité; Humboldt-Universität zu Berlin)

pfeil.gifGöttinger Erklärung | 13 KB

28.08.2002

Antwort von Gerd Antes auf einen Beitrag von Christian Geyer in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

pfeil.gifAntwort | 7 KB

02.11.2001

Mammografie und evidenzbasierte Medizin - Diskussion mit Etikettenschwindel
Vorstand des Deutschen Netzwerkes Evidenzbasierte Medizin

pfeil.gifArtikel im Deutschen Ärzteblatt 2001;98(50):A-3346-7 | 79 KB

05.07.2001

Bedeutung und Funktion der evidenzbasierten Medizin für die medizinische Versorgung in unserem System der Gesetzlichen Krankenversicherung
Stellungnahme des DNEbM vom 5. Juli 2001 Heiner Raspe, namens des Vorstands des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin

pfeil.gifStellungnahme | 1,5 MB

 

http://www.ebm-netzwerk.de/news2016-03-02
Bookmarks
Zuletzt verändert: 06.10.2017