Nachrichten

Eine Ebene höher

Nachrichten des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.

Abstract-Rekord für EbM2016!

Auf das Programmkomitee des EbM-Kongresses 2016 kommt in den kommenden Wochen viel Arbeit zu: Rund 200 Abstracts für die Jahrestagung des DNEbM vom 3. bis 5. März 2016 in Köln sind bis zur Abstract-Deadline eingegangen und befinden sich nun im Begutachtungsprozess. "Das ist ein Rekord", freut sich der Kongresspräsident Günter Ollenschläger.

Mehr…

Homöopathie mit ethischen Grundsätzen der Medizin unvereinbar

Der Bremer Gesundheitswissenschaftler Norbert Schmacke kritisiert in seinem Buch "Der Glaube an die Globuli - Die Verheißungen der Homöopathie" die rechtliche Sonderstellung der Homöopathie in Deutschland.

Mehr…

DeGEval: Call for Proposals

Die Jahrestagung 2016 der Deutschen Gesellschaft für Evaluation e.V. will Nutzung, Einfluss, Wirkung und Nachhaltigkeit von Evaluation mit übergreifenden Fragestellungen in den unterschiedlichen Systemen und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Auch Proposals aus dem Bereich Gesundheitswesen sind erwünscht.

Mehr…

Erfolgreiche Verlängerung der HONcode Zertifizierung

www.ebm-netzwerk.de wurde von der Health On the Net-Foundation (HON) als vertrauenswürdige Gesundheitsinformation re-zertifiziert.

Mehr…

Neuer Co-Direktor bei Cochrane Deutschland

Der DNEbM-Vorstand gratuliert PD Dr. Jörg Meerpohl zu seiner Ernennung zum Co-Direktor von Cochrane Deutschland.

Mehr…

EbM-Kongress 2016: Verlängerung der Abstract-Deadline

Die Frist für die Einreichung von Abstracts zum EbM-Kongress 2016 mit dem Thema "Gemeinsam informiert entscheiden" wird bis einschließlich 26.10.2015 verlängert.

Mehr…

DNEbM-Akademie 2015: Präsentationen online

Methodische Herausforderungen um Patienteninformation und -beteiligung standen im Mittelpunkt der DNEbM-Akademie 2015, die unter dem Motto "Gemeinsam informiert entscheiden" am 4. September 2015 in Wittenberg stattgefunden hat. Teilnehmer und interessierte Mitglieder können ab sofort die Präsentationen der Veranstaltung im Intranet des DNEbM einsehen.

Mehr…

Medizinische Versorgung im Alter – Welche Evidenz brauchen wir?

Stellungnahme zur Entwicklung einer evidenzbasierten geriatrischen Versorgung in Praxis und Forschung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften. Unter Mitwirkung von DNEbM-Mitgliedern.

Mehr…

Plädoyer für eine evidenzbasierte berufliche Praxis

Kürzlich ist die 3. Neuauflage des Lehrbuchs "Sozialmedizin – Public Health – Gesundheitswissenschaften" von David Klemperer erschienen. Das Kapitel "Wissenschaftlichkeit und evidenzbasierte berufliche Praxis" gibt einen sehr guten Überblick über die Grundbegriffe der EbM und setzt sich mit dem Konzept der evidenzbasierten beruflichen Praxis auseinander. Das Geleitwort zur Neuauflage stammt aus der Feder von Eckart v. Hirschhausen.

Mehr…

Kritische Stellungnahme der DGEpi zum Hautkrebs-Screening

Die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi) stellt in ihrer aktuellen Stellungnahme fest, dass der vom G-BA vorgelegte Evaluationsbericht zur Bewertung der Effektivität des Hautkrebs-Screenings ungeeignet ist. Ohne die Schaffung von belastbaren Belegen zur Effektivität des aktuellen HKS steht die DGEpi der Fortführung des Programms äußerst kritisch gegenüber.

Mehr…

Ausschreibung: Journalistenpreis EbM in den Medien 2016

Der mit 1.500 € dotierte Preis würdigt journalistische Arbeiten, die in herausragender Weise zeigen, wie sich die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin im Medizinjournalismus und benachbarten Themengebieten umsetzen lassen. Bewerbungsfrist ist der 1. Dezember 2015.

Mehr…

Neuauflage NVL Prävention und Therapie von Netzhautkomplikationen bei Diabetes

Die 2. Auflage der NVL steht ab sofort zum Download zur Verfügung. An der Erstellung zwischen November 2014 und September 2015 waren Vertreter von 7 Fachgesellschaften/Organisationen inklusive Patientenvertreter beteiligt.

Mehr…

Neues aus der DNEbM-Geschäftsstelle

Verena Weihofen, MPH, verstärkt seit 15. August 2015 die DNEbM-Geschäftsstelle in Berlin.

Mehr…

Europäischer Satellit der Cochrane Public Health Group gegründet

Fünf Institutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zusammengeschlossen, um einen europäischen Satelliten der Public Health Gruppe des Forschungsnetzwerks Cochrane zu gründen. Die Ziele der Kooperation sind es, die Forschung zu Themen der öffentlichen Gesundheit voranzutreiben und die Ergebnisse an die Öffentlichkeit sowie an Entscheidungsträger zu vermitteln.

Mehr…

Cochrane Colloquium: Deutschsprachige Session zum Thema EbM im Gesundheitssystem

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin organisiert im Rahmen des Cochrane Colloquium 2015 in Wien eine deutschsprachige Special Session zum Thema: Evidenzbasierte Medizin: Voraussetzung für ein zeitgemäßes Gesundheitssystem.

Mehr…

Zum EbM-Kurs in 2015!

Im Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Medizin und Zahnmedizin ist die evidenzbasierte Medizin mittlerweile verankert. EbM Frankfurt bietet noch in 2015 sowohl einen EbM-Basiskurs als auch Fortgeschrittenen-Kurse an.

Mehr…

Nicht verpassen: Cochrane Colloquium 2015 in Wien

Registrieren Sie sich für das vom 3.-7. Oktober 2015 in Wien stattfindende 23. Cochrane Colloquium bis spätestens 9. September 2015.

Mehr…

EbM-Kongress 2016: Call for Abstracts

"Gemeinsam informiert entscheiden" – so lautet das Thema der 17. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V., die vom 03.-05. März 2016 in Köln stattfindet. Wir laden Sie ein, sich mit fachlichen Beiträgen am Kongress zu beteiligen. Abstracts können ab sofort bis zum 16. Oktober 2015 eingereicht werden.

Mehr…

Ausschreibung: David-Sackett-Preis 2016

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. (DNEbM) schreibt den „David-Sackett-Preis 2016“ aus, der im Rahmen der vom 03.-05. März 2016 in Köln stattfindenden 17. Jahrestagung des DNEbM verliehen wird. Der Preis zeichnet hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Evidenzbasierten Medizin und Gesundheitsversorgung (EbM, EbHC) in Forschung, Lehre oder bei der Verbreitung der Anliegen der EbM aus.

Mehr…

Zur Kommentierung freigegeben: Leitlinie Unipolare Depression

Die komplett überarbeitete "S3-Leitlinie und Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Unipolare Depression" steht ab sofort bis zum 31.08.2015 zur öffentlichen Konsultation bereit.

Mehr…

Bookmarks
Zuletzt verändert: 09.01.2013