Hörtipp: Podcast Evidenz-Geschichte(n)

Seit Anfang des Jahres produzieren die Journalistinnen Silke Jäger und Iris Hinneburg einen Podcast zu den Prinzipien der evidenzbasierten Medizin. Die einzelnen Folgen erzählen jeweils eine "Geschichte aus der Geschichte" und beleuchten so etwa anhand der berühmten Skorbut-Studie von James Lind, warum Kontrollgruppen in klinischen Studien so wichtig sind. Bisher sind fünf Episoden erschienen, weitere sollen im Abstand von etwa zwei Monaten folgen.

 

Der Podcast ist kostenfrei verfügbar über die Plattform Podigee und kann dort auch abonniert werden. Das Angebot findet sich außerdem auf iTunes.

Mehr Hintergrund-Informationen über die Idee des Podcasts gibt es im Blog von Iris Hinneburg.

Bookmarks
Zuletzt verändert: 22.09.2017