Nachrichten

Eine Ebene höher

Nachrichten des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.

Gabriele Meyer in den Ethikrat berufen

Gabriele Meyer, stellvertretende Vorsitzende im EbM-Netzwerk, wurde am 11. April 2016 vom Präsidenten des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, auf vier Jahre zum Mitglied des Deutschen Ethikrates berufen.

Mehr…

HTA.de warnt vor Lockerung der Arzneimittelzulassung in Europa

HTA.de sieht im Ansatz der "Adaptive Pathways" eine massive Schwächung der in der europäischen Gesetzgebung verankerten hohen Evidenzanforderungen für die Zulassung und Erstattung neuer Arzneimittel.

Mehr…

Schließung der ZB Med gefährdet die Evidenz-basierte Medizin

Gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM), des Vereins zur Förderung der Technologiebewertung im Gesundheitswesen (HTA.de) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP)

Mehr…

DNEbM-Stellungnahme zur PREFERE Studie

Der DNEbM-Vorstand würdigt die PREFERE Studie und appelliert daran, sie zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Mehr…

Ausschreibung: Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen

Schwerpunkt 2016: "Selbstbestimmung von Patientinnen und Patienten stärken"

Mehr…

Forderung: Bereitstellung von Primärdaten klinischer Studien

Das International Committee of Medical Journal Editors, ICMJE, ein weltweiter Zusammenschluss von 14 allgemeinen medizinischen Zeitschriften, spricht sich für ein Data sharing von anonymisierten Individualdaten aus klinischen Studien zum Zwecke weiterer wissenschaftlicher Analysen aus.

Mehr…

Kongressbericht online

Iris Hinneburg berichtet von der 17. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin.

Mehr…

Gleich zwei David-Sackett-Preise für Arbeiten aus dem Bereich der Physiotherapie!

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. hat am 05.03.2016 im Rahmen seiner 17. Jahrestagung in Köln zwei wissenschaftliche Teams zu Themen aus dem Bereich Physiotherapie mit dem David-Sackett-Preis ausgezeichnet.

Mehr…

EbM-Kongress 2016: Rückblick mit Storify

Posts bzw. Twitter-Beiträge der Teilnehmer sowie Links zu Hintergrundinformationen - Iris Hinneburg hat die Höhepunkte der 17. Jahrestagung des DNEbM vom 03.-05.03.2016 in Köln zusammengefasst.

Mehr…

Ehrenmitgliedschaft des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin für Günter Ollenschläger

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V. am 04.03.2016 ernannte Prof. Dr. Dr. med. Günter Ollenschläger in Würdigung seiner besonderen Dienste um den Verein und die evidenzbasierte Medizin, insbesondere für seine langjährige Arbeit für die Zeitschrift Evidenz und Fortbildung im Gesundheitswesen zum Ehrenmitglied. Als Gründungsmitglied des EbM-Netzwerks hat Günter Ollenschläger die Entwicklung des Vereins durch seinen persönlichen Einsatz grundsätzlich und maßgeblich mitgestaltet. Von 2000 bis 2013 war er Mitglied im geschäftsführenden Vorstand, davon allein 10 Jahre als Schriftführer.

Mehr…

DNEbM-Ehrengabe für Michael M. Kochen

Für die Erstellung der DEGAM-Benefits wurde Michael Kochen im Rahmen der 17. Jahrestagung mit der Ehrengabe des DNEbM ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden Mitglieder geehrt, die dem Netzwerk durch ihren persönlichen Einsatz wichtige Impulse geben, die andere DNEbM-Mitglieder inspirieren und die Entwicklung des Netzwerks maßgeblich mitgestalten.

Mehr…

Journalistenpreis "Evidenzbasierte Medizin in den Medien" für Michael Brendler

Michael Brendler wurde am 05.03.2016 für seinen Beitrag "Die Aufschneider", erschienen in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, mit dem Journalistenpreis "Evidenzbasierte Medizin in Medien" ausgezeichnet.

Mehr…

ZEFQ: verändertes Layout, erweiterte Ziele und neue Schriftleiterin

Das Publikationsorgan des DNEbM, die Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ) erscheint ab sofort im neuen Design und mit neuer Struktur: Inhaltliche Vielfalt wird künftig durch sieben Themensektionen abgedeckt. Gabriele Meyer ist neue Schriftleiterin und tritt damit die Nachfolge von Günter Ollenschläger an.

Mehr…

Adaptive Licensing gefährdet Patientensicherheit

Das DNEbM lehnt die von der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA unter dem Schlagwort "Adaptive Licensing" geplanten Lockerungen der Zulassungsvorschriften ab und formuliert Forderungen für die zukünftige Zulassungspraxis.

Mehr…

DNEbM-Jahresbericht 2015 veröffentlicht

Der Jahresbericht gibt einen Überblick über Projekte und Arbeitsergebnisse des DNEbM im Jahr 2015.

Mehr…

Teilnehmerrekord für EbM-Kongress 2016 erwartet

Mit ca. 480 Registrierungen für den kommenden EbM-Kongress zum Thema "Gemeinsam informiert entscheiden" haben sich bis zum Ende der Registrierungsfrist so viele Teilnehmer wie nie zuvor bei einer DNEbM-Jahrestagung angemeldet.

Mehr…

Online: Abstracts zum EbM-Kongress 2016

Pünktlich zum EbM-Kongress wurden die Abstracts der 17. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin bei German Medical Science veröffentlicht.

Mehr…

Sascha Köpke in den Expertenbeirat des Innovationsausschusses berufen

Prof. Sascha Köpke, Universität zu Lübeck und Sprecher des Fachbereichs Gesundheitsfachberufe im DNEbM, wurde in den Expertenbeirat des lnnovationsausschusses gemäß § 92b Absatz 5 SGB V berufen.

Mehr…

Schweiz: Nationallizenz für Cochrane Library

Seit Jahresbeginn können die Schweizer kostenfrei in der Cochrane Library recherchieren und sich mittels der dort zu findenden systematischen Reviews über Gesundheitsprobleme, ihre Diagnostik und Therapie informieren.

Mehr…

Zusammenschluss zum Fachbereich "EbM in Aus-, Weiter- und Fortbildung"

Anke Steckelberg und Susanne Gerhardt-Szép sind die neugewählten Sprecherinnen im Fachbereich "EbM in Aus-, Weiter- und Fortbildung", der aus den Fachbereichen "EbM im Studium" und "Edukation" hervorgegangen ist.

Mehr…

Bookmarks
Zuletzt verändert: 09.01.2013