Das kollektive Schweigen zum Mammographie-Screening

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. fordert die gesundheitspolitischen Entscheidungsträger in seiner aktuellen Pressemitteilung auf, einen öffentlichen Diskurs über eine Neubewertung des Nutzens und Schadens des Mammographie-Screenings zu starten.

PM-MammographieScreening-20140508.pdf — PDF document, 44 kB (45,399 bytes)

Bookmarks
Zuletzt verändert: 08.05.2014