Leitlinien

Der Fachbereich Leitlinien ist der größte DNEbM-Fachbereich. Grundsätzlich besteht das Ziel, dass der Fachbereich Leitlinien als eine Plattform für den Austausch von Konzepten, Literatur und insbesondere Erfahrungen bei der Erstellung, Verbreitung und Umsetzung von Leitlinien bzw. von Leitlinienempfehlungen dient.

Fachbereichssprecher

 

Sprecherin:
Dr. Monika Nothacker, MPH
E-Mail:
Nothacker@awmf.org
Sprecher:
Dr. Markus Follmann, MPH, MSc
E-Mail:
follmann@krebsgesellschaft.de

Inhalte

pfeil.gifZiele und Aufgaben

pfeil.gifAktuelle Tätigkeiten und Vorhaben

pfeil.gifProdukte  aus dem Fachbereich

pfeil.gifRSS-Feeds und Newsletter zu Leitlinien

 

Ziele und Aufgaben

Grundsätzlich intendiert der Fachbereich Leitlinien, Plattform zu sein für den Aus­tausch von Konzepten, Literatur und ins­besondere Erfahrungen bei der Erstellung, Verbreitung und Umsetzung von Leitlinien - auch regionalen Leitlinien und klinischen Behandlungspfaden - bzw. von Leitlinien­empfehlungen sowie bei der Beurteilung der Qualität und der Auswirkungen von Leitlinien (Evaluation).

In den letzten Jahren zeichnete sich bei der Fachbereichsarbeit die Tendenz ab, aus den Fachbereichsgrenzen herauszu­treten und Fachbereich-übergreifend zu agieren.

 

Aktuelle Tätigkeiten und Vorhaben

Einen Bericht über die aktuellen Tätigkeiten des Fachbereichs und die Vorhaben für das aktuelle Jahr entnehmen Sie bitte dem aktuellen Jahresbericht des DNEbM unter:
http://www.ebm-netzwerk.de/was-wir-tun/publikationen/jahresberichte

 

Produkte aus dem Fachbereich

Als übergeordnete Ziele für den Fachbereich wurden

  • eine stärkere Einbindung von Mitgliedern aus nicht ärztlichen Berufsgruppen und von Mitgliedern, die sich nicht hauptamtlich mit der Entwicklung von Leitlinien beschäftigen,
  • die Förderung des Austausch unter den Mitgliedern des Fachbereichs und eine engere Vernetzung mit den anderen Fachbereichen den Netzwerks

betont.

Am 09.03.2017 fand im Rahmen der 18. Jahrestagung des DNEbM ein Workshop des Fachbereichs mit dem Titel "Leitlinien-Empfehlungen im Expertenkonsens: Sinn­volle Ergänzung oder Unterlaufen von Evidenz­basierung?" statt.

 

 

 

Bookmarks
Zuletzt verändert: 24.03.2017