Zahnmedizin

Der Fachbereich Zahnmedizin beteiligt sich an der Verbreitung der Prinzipien der EbM in der deutschsprachigen Zahnärzteschaft.

Fachbereichssprecher


 

pfeil.gifZiele und Aufgaben

pfeil.gifAktuelle Tätigkeiten und Vorhaben

pfeil.gifProdukte  aus dem Fachbereich

 

Ziele und Aufgaben

  • Der Fachbereich Zahnmedizin beteiligt sich an der Verbreitung der Prinzipien der EbM in der deutschsprachigen Zahnärzteschaft.

 

Aktuelle Tätigkeiten und Vorhaben

Einen Bericht über die aktuellen Tätigkeiten des Fachbereichs und die Vorhaben für das aktuelle Jahr entnehmen Sie bitte dem aktuellen Jahresbericht des DNEbM unter:
http://www.ebm-netzwerk.de/was-wir-tun/publikationen/jahresberichte

Die Publikationen der Mitglieder finden Sie auch auf der Webseite des DNEbM unter:
http://www.ebm-netzwerk.de/was-ist-ebm/links/suche.

 

Produkte aus dem Fachbereich

  • Zwischen Februar 2001 und Mai 2009 erschienen in der
    Deutschen Zahnärztlichen Zeitschrift (Deutscher Ärzte-Verlag) 50 "EbM-Splitter". Diese Beiträge sind kostenfrei im Volltext abrufbar unter www.dzz.de. Ab Februar 2013 wird die Reihe mit je 3 Beiträgen pro Jahr in derselben Zeitschrift wiederaufgenommen. Federführende Autoren sind weiterhin Gerd Antes (Deutsches Cochrane Zentrum, Freiburg im Breisgau) und Jens Christoph Türp (Universitätskliniken für Zahnmedizin, Basel).
  • Neben verschiedenen weiteren Publikationen zum Thema "evidenzbasierte Zahnmedizin" waren die Sprecher des Fachbereichs im Berichtszeitraum Ziel von zahlreichen Anfragen von Zahnärzten, Medizinern und Journalisten (u. a. STERN online) zum Thema evidenzbasierte Zahnmedizin.
  • Antes G, Türp, JC. Partizipatorische Entscheidungsfindung? Dtsch Zahnärztl Z 2012;67(11):675-6
    (Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Ärzte-Verlags)
Bookmarks
Zuletzt verändert: 20.11.2016