16. Jahrestagung des DNEbM 2015

Der EbM-Kongress 2015 fand am 13. und 14. März 2015 unter dem Titel "EbM zwischen Best Practice und inflationärem Gebrauch" in Berlin statt.

Rückblick auf den Kongress 2015

  • Christian Weymayr fasst die Höhepunkte des EbM-Jahrestagung 2015 in seinem Kongressbericht "Der Laden brummt" zusammen.

zum Kongressbericht

  • Iris Hinneburg nutzt Storify für ihre Rückschau auf den EbM-Kongress mit Links zu Hintergrundinformationen sowie Twitter-Beiträgen der Teilnehmer.

Tag 1

Tag 2


Pressemitteilung zur 16. Jahrestagung

Nach mühsamem Beginn jetzt der Hype: Droht die EbM-Inflation?

zur Pressemitteilung


Programm der 16. Jahrestagung "EbM zwischen Best Practice und inflationärem Gebrauch"

Programmheft

Abstracts
  • Die Abstracts des Kongresses sind bei German Medical Science elektronisch verfügbar. Über das Portal können Sie Kontakt zu den Autoren aufnehmen.

Zu den Abstracts bei German Medical Science

  • Die Abstracts der Einzelbeiträge sowie die Ergebnisse des Workshops Shared Decision-Making (SDM): Fortschritte in der Umsetzung eines von allen gewünschten Modells? finden Sie hier:

Abstracts des Workshops SDM

 

Präsentationen der Keynote-Lectures

Wim Weber (BMJ, European research editor, London, UK):
Dilution of evidence-based medicine and strategies towards high quality research that makes a difference: Editor’s perspective

zur Präsentation

Beate Wieseler, (IQWiG, Ressortleitung Arzneimittelbewertung, Köln):
Erweiterung des Methodenspektrums bei der Nutzenbewertung: Fortschritt oder Rückschritt?

zur Präsentation

 

Poster-Wettbewerb

1. Platz

Susanne Heininger; Sandra Wenglein; Johannes Bauer; Manfred Prenzel (Technische Universität, München)

Evidenzbasiertes Handeln messen - Qualitative Bewertung und argumentative Nutzung wissenschaftlicher Evidenz

zum Poster zum Abstract

2. Platz

Thomas Harder; Ole Wichmann, Cornelius Remschmidt (Robert Koch-Institut, Berlin)

Evidence for selection bias in influenza vaccine effectiveness studies: systematic review

zum Poster zum Abstract

3. Platz

Muna Abuzahra, Angelika Mahlknecht, Maria Flamm (Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg); Giuliano Piccoliori (Südtiroler Akademie für Allgemeinmedizin, Bozen, Italien); Andreas Sönnichsen (Universität Witten/Herdecke)

Verbesserung der Versorgungsqualität chronisch kranker Patienten durch das Projekt "IQuaB„

zum Poster zum Abstract

 

 

 

 

Bookmarks
Zuletzt verändert: 22.04.2015