Fernseh-Tipp: Trügerische Diagnosen

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018, 21:00 Uhr auf 3SAT diskutieren in der Sendereihe "scobel" u.a. Gerd Antes und Ferdinand Gerlach zum Thema "Trendige Befunde in der Medizin". Thematisiert werden u.a. Modediagnosen/Disease Mongering, Gefahren der Überdiagnostik und von Krankenkassen geförderte Diagnose-Manipulationen.

Live-Gäste in der Sendung sind u.a. Gerd Antes, Wissenschaftlicher Vorstand der Cochrane Deutschland Stiftung und ehemaliger Vorsitzender des DNEbM, sowie das DNEbM-Gründungsmitglied Ferdinand Gerlach, Leiter des Instituts für Allgemeinmedizin an der Goethe Universität in Frankfurt und u.a. Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen.

Link zur Sendung

Bookmarks
Zuletzt verändert: 16.02.2018