Bewertung weiterer Studiendesigns

Für Studien ohne Vergleichsgruppe (Fallserien und Fallberichte) existieren nur wenige Bewertungsinstrumente, da diese Evidenz eine ohnehin nur sehr geringe interne Validität aufweist und aufgrund der fehlenden Vergleichsgruppe keine Schätzung von Interventionseffekten erlaubt.

Insgesamt hilfreich zur Bewertung klinischer Studien ist das Manual, das von Cochrane-Deutschland und der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) erstellt wurde (Manual "Bewertung des Biasrisikos in klinischen Studien").