• Schweizer Empfehlungen zu Kinderdosierungen
    Die schweizerische Datenbank zur Dosierung von Arzneimitteln bei Kindern nennt sich SwissPedDose. Ziel ist, die Sicherheit des Arzneimitteleinsatzes bei Kindern und Neugeborenen zu erhöhen. Die Erarbeitung wurde vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) beauftragt. Die Inhalte werden von pädiatrischen Experten verschiedener Fachrichtungen im Laufe eines standardisierten Harmonisierungsprozess gewonnen.
    • Sprache: deutsch, französisch, englisch
    • Kosten: kostenfrei für medizinische Fachpersonen
    • Werbung: nein