Senden Sie das Antragsformular mit der ausgefüllten Checkliste sowie den geforderten Unterlagen (Stundenplan und Evaluationsmaterialien) an die Geschäftsstelle.

Ihr Antrag wird vom Fachbereich EbM in Aus-, Weiter- und Fortbildung anhand einer standardisierten Checkliste geprüft. Ggf. wird die antragstellende Institution über Revisionsbedarf informiert. Werden die Lernziele des Basismoduls erreicht, wird eine Zertifizierungsbescheinigung ausgestellt. Die antragstellende Organisation erhält zudem eine Vorlage für das Teilnehmerzertifikat.