EbM-Netzwerk-Akademie

Die EbM-Netzwerk-Akademie ist eine besondere Form der Fortbildung für Netzwerkmitglieder und Interessierte, bei der strittige Themen und offene Fragen rund um die evidenzbasierte Medizin inhaltlich diskutiert und vorangebracht werden sollen.

EbM-Netzwerk-Akademie 2018: "EbM und digitale Transformation in der Medizin"

Wann?   

am Freitag, den 7. September 2018,
11:00-17:30 Uhr

Wo?


Stiftung LEUCOREA 
Collegienstr. 62
06886 Lutherstadt Wittenberg

Einladung

Die Jahrestagung des EbM-Netzwerks 2019 an der Charité in Berlin steht unter dem Motto "EbM und digitale Transformation in der Medizin". Wir verstehen unter digitaler Transformation Veränderungen in der medizinischen Versorgung und Forschung durch die Verfügbarkeit digitaler Technologien und Techniken.

In unserer EbM-Netzwerk-Akademie wollen wir uns die Zeit neh­men, das komplexe Thema für unsere Jahres­tagung inhaltlich vorzubereiten und auszu­differenzieren. Zwei Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

Welche Herausforderungen birgt die Verfüg­barkeit großer, heterogener Datenmengen ("Big Data") für eine Evidenzbasierte Gesund­heitsversorgung?

Ubiquitäre Gesundheits-Apps – was ist ihr Beitrag zur evidenzbasierten und patienten­zentrierten Gesundheitsversorgung?

In der abschließenden Session mit zwei Impulsreferaten zu maschinellem Lernen und Robotereinsatz geht es darum, weitere spannende Fragen und The­men für die Jahrestagung zu identifizieren.

Im Namen des geschäftsführenden Vorstands laden wir unsere Mitglieder herzlich ein, sich am 07. September 2018 in der LEUCOREA Stiftung der Lutherstadt Wittenberg an den Diskussionen zu beteiligen!

Programm

11:00 - 13:00


Herausforderungen für die EbM durch "Big Data"

Moderation: Andreas Sönnichsen

Patientenzentrierte Nutzung von "Big Data" – am Beispiel des "progether–Projektes" (Thorsten Schlomm)

"Big Data": Versuch einer Begriffs­sortierung (Stefan Sauerland)

14:00 - 15:30

 

Gesundheits-Apps und EbM

Moderation: Dagmar Lühmann

Die Vielfalt der Gesundheits-Apps (CHARISMHA – Gruppe, angefragt)

Herausforderungen für die Nutzenbewertung von Gesundheits-Apps (Matthias Perleth)
16:00 - 17:30

Impulse und Diskussion:

Moderation: Ulrike Euler/Gabriele Meyer

Maschinelles Lernen in Diagnostik und Therapie (Philipp Storz-Pfennig)

Robotereinsatz in der Pflege
(Gabriele Meyer)

Flyer

Anmeldeformular


Bookmarks
Zuletzt verändert: 02.07.2018