EBM-Netzwerk Logo

COVID-19: Wo ist die Evidenz?

Aktuelle Stellungnahme des EbM-Netzwerks

Wir sind das deutschsprachige Kompetenz- und Referenzzentrum für alle Aspekte der Evidenzbasierten Medizin.

Das EbM-Netzwerk vereint Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Fächer, Professionen, Sektoren und Organisationen. Hier ist der Raum für unabhängige, kritisch-wissenschaftliche Diskussionen zu allen Fragen im Zusammenhang mit einer evidenzbasierten gesundheitlichen Versorgung.

Nachrichten
Aktuelle Nachrichten des EbM-Netzwerks
Nachricht

19.11.2020. Ab sofort stehen das talamed-Rückenschmerzportal und die GAP-Suchmaschine für andere Diagnosestellungen – entwickelt im Rahmen des Projekts "Gut informierte Arzt-Patienten-Kommunikation (GAP)" des Universitätsklinikums Freiburg – frei zur Verfügung.

Nachricht

19.11.2020. Die S3-Leitlinie „Komplementärmedizin für onkologische PatientInnen“ ist offiziell in die Konsultationsphase gestartet. Die Leitlinie ist nun online einsehbar und kann bis Ende des Jahres gelesen sowie kommentiert werden.

Nachricht

08.11.2020. Das IQWiG hat sein Methodenpapier überarbeitet und in der Version „Allgemeine Methoden 6.0“ auf der Website www.iqwig.de veröffentlicht. Neuerungen betreffen unter anderem die Untersuchung von Volume-Outcome-Beziehungen und unterschiedliche mittlere Beobachtungszeiten in klinischen Studien

EbM-Veranstaltungskalender
Kürzlich hinzugefügte Termine
Veranstaltung
Online-Kongress
20. Januar bis 19. Februar 2021
Veranstaltung
Online-Veranstaltung
12. Februar bis 12. Februar 2021

Immer noch kein EbM Mitglied?

Nur einen Moment..
Wird geladen