Fachbereich
Evidenzbasierte Pharmazie

Ziele & Aufgaben

  • Methoden der evidenzbasierten Pharmazie in Fort- und Weiterbildungsseminaren verbreiten, auch in Zusammenarbeit mit den Apothekerkammern
  • Quellen für evidenzbasierte Informationen mit besonderer Relevanz für die öffentliche Apotheke zusammenstellen (Projekt Pharmaziebibliothek)
  • Kollegen bei der Anwendung der Evidenz in der Praxis unterstützen, etwa durch exemplarische Ausarbeitungen in der pharmazeutischen Fachpresse
  • Ideen und Projekte im Zusammenhang mit der evidenzbasierten Pharmazie innerhalb der Apothekerschaft unterstützen
  • Die fachbereichsübergreifende und interprofessionelle Zusammenarbeit innerhalb des DNEbM mit unserer pharmazeutischen Expertise fördern

Aktuelle Tätigkeiten und Vorhaben

  • Projekte zur Verbesserung der Qualität in der pharmazeutischen Fortbildung



Sprecherinnen des Fachbereichs

Frau_125549742-1.jpg

Sprecherin

Dr. Iris Hinneburg

Freie Medizinjournalistin

medizinjournalistin<at>gmx.net

Portraet-Suter.jpg

Stellvertretende Sprecherin

Dr. Katja Suter-Zimmermann

Universität Basel

Katja.Suter<at>unibas.ch

Nur einen Moment..
Wird geladen