Einladung zum 21. EbM-Kongress 2020 nach Basel

"Nützliche, patientenrelevante Forschung – wie bekommen wir die Evidenz, die wir brauchen"

Dr. med. Günther Jonitz

94197a57e28048e19f1098153e99108e
Als Arzt wie auch als Standes- und Gesundheitspolitiker ist mir die Suche nach „Wahrheit“ oder zumindest nach Wahrhaftigkeit - sowohl für die Beantwortung von Fragen, die individuelle Situation des Patienten betreffend, wie auch des Gesundheitssystems - von höchster Bedeutung. Angeregt, oder besser „infiziert“ durch das Editorial von David Sackett im British Medical Journal „Evidence based medicine - what it is and what it isn’t“ aus dem Jahre 1996 habe ich mit tatkräftiger Unterstützung von Professor Ollenschläger und finanzieller Förderung durch das Bundesgesundheitsministerium den ersten Kongress zur damals noch „evidence based medicine“ genannten Thematik in Deutschland initiiert. In diesem Zusammenhang war es mir eine Freude und Ehre zugleich, der Anregung von Herrn Prof. Heiner Raspe nachzukommen und diese Veranstaltung zur Gründungsplattform des EbM-Netzwerks zu machen.
Präsident der Ärztekammer Berlin, Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer, Mitglied im EbM-Netzwerk seit der Gründung im Jahre 2000 (Mitgliedsnummer 2)
nein
0px
0px
Hintergrund Einstellungen
nein
nein
nein
nein
nein
nein
nein
Fehlender Wert:
Solid
Padding Einstellungen
0px
0px
0px
0px
Vertikale Ausrichtungseinstellungen
Top
Nur einen Moment..
Wird geladen